Weine aus Frankreich: Home

Weinklassifikation

In zweitausend Jahren Weinbaukultur entstanden und reiften in allen Regionen Frankreichs ganz unterschiedliche Weine. Im Laufe der Jahre haben Generationen von Winzern in ständigem Bemühen um Geschmacksqualität ihre Produktionen weiterentwickelt und bereichert. Um dieses einzigartige Know-how zu schützen und die Entdeckung dieses spannenden Erbes zu erleichtern, wurde eine genaue Klassifikation eingerichtet und im Anschluss europaweit vereinheitlicht. Mit dieser 2009 überarbeiteten Klassifikation können verschiedene Weinkategorien unterschieden werden:

Weine mit geografischer Angabe

AOP (g.U.): Appellation d’origine protégée (Geschützte Ursprungsbezeichnung)

Die Weine werden in einem begrenzten geografischen Gebiet erzeugt, das in Verbindung mit den natürlichen und menschlichen Faktoren die Qualität und die Merkmale bestimmt. Sie erfüllen eine Leistungsbeschreibung, die ihre Herstellungsbedingungen festlegt.

→ Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Nationalen Verbandes der Wein- und Weinbrandhersteller mit Kontrollierter Herkunftsbezeichnung 

 

IGP (g.g.A.): Indication géographique protégée (Geschützte geografische Angabe)

Die früher als Landweine (Vins de pays) bezeichneten Weine mit IGP-Angabe werden in einem Gebiet hergestellt, das ihnen eine bestimmte Qualität, einen Ruf oder andere besondere Eigenschaften verleiht. Ihre Herstellungsbedingungen sind in einer Leistungsbeschreibung genauer angegeben. Bei diesen Weinen können eine oder mehrere Rebsorten angegeben sein.

→ Weitere Infos: www.vinigp.fr

Die Liste der AOP (g.U.) und IGP (g.g.A.) finden Sie auf der Website des INAOhttp://www.inao.gouv.fr/public/home.php?pageFromIndex=produits/index.php~mnu=145 
Unter „Type/Catégorie“ die Kategorie „4.1 Vins“ auswählen 
Unter „Signe“ die Option „AOP“ (g.U.) oder „IGP“ (g.g.A.) auswählen

Weine ohne geografische Angabe

  • „Vin de France“ weine - VDF

Die Bezeichnung „Vin de France“ (Wein aus Frankreich) fasst die aus Verschnitten von Wein verschiedener französischer Weinbauregionen stammenden französischen Weine zusammen (sie tragen keine regionale geografische Angabe). Sie können auch die Rebsorte und den Jahrgang nennen.

→ Weitere Infos: http://www.vindefrance-cepages.org/fr/cepages-de-france

© CIVR

ENTDECKEN SIE
DIE WEINE AUS FRANKREICH

WILLKOMMEN

Wählen Sie Ihr Land und Ihr Geburtsjahr aus

Pflichtfelder