Weine aus Frankreich: Home

Leichte Vorspeisen

Salate

  

Die Auswahl des Weins geschieht in diesem Fall je nach Würze. Die Frische von Rohkost entfaltet sich im Allgemeinen mit fruchtigen und aromatischen Weinen, allerdings wird die Auswahl besonders von den Salatsoßen gelenkt, da diese einen starken Geschmack und insbesondere bei einer Vinaigrette häufig auch Säure einbringen. Nehmen Sie daher lieber Weißweine in lebhaften und kräftigen Tönungen, da diese die bittere Note des Salats nicht unterstreichen, sondern den verschiedenen Geschmacksrichtungen gerecht werden.

 

Tomaten mit Olivenöl



Bei dieser typischen Sommervorspeise unterstützt das Olivenöl die säuerliche Note sonnengereifter Tomaten. Dazu passen Weine, die nicht zu kräftig und auch nicht zu sauer sind, um den feinen Geschmack der Tomaten und des Öls nicht zu überdecken. Oft wird dafür ein frischer Roséwein empfohlen, doch auch ein junger, fruchtiger und gut ausgewogener Weißwein bietet eine schöne Alternative.

 

Gemüse mit Vinaigrette



Die Säure des Essigs, die durch manche scharfe Senfsorten noch komplexer wird, macht das Zusammenspiel von Speise und Wein besonders schwierig. Hier wird idealerweise anhand aromatischer Weißweine der Frische der Vorzug eingeräumt, um das Gericht abzumildern und den Geschmack des Gemüses zu stützen. Auch Roséweine können sich für diese Aufgabe eignen, sofern ihre Fruchtigkeit die Intensität der Soße ausgleicht.

 

 

ENTDECKEN SIE
DIE WEINE AUS FRANKREICH

WILLKOMMEN

Wählen Sie Ihr Land und Ihr Geburtsjahr aus

Pflichtfelder