Weine aus Frankreich: Home

Cognac – neu entdeckt

06.07.2016

Kennen Sie ihn noch, den König der Spirituosen? Cognac, der Branntwein mit geschützter Herkunftsbezeichnung, entsteht aus „gebranntem“ Weißwein in der gleichnamigen französischen Region. Traditionell ist Cognac eine Komposition aus verschiedenen Branntweinen unterschiedlicher Jahrgänge und Lagen und schlummert teilweise jahrzehntelang im Fass, um seine spezifischen Aromen zu entwickeln.

Bei jüngeren Generationen schien die Spirituose lange Zeit in Vergessenheit geraten zu sein. Doch derzeit erlebt der edle Tropfen in Form von Cocktails seine Renaissance: In internationalen Bars stehen frische Mixgetränke aus Cognac und Tonic Water oder Ginger Ale sowie exotische Cocktails mit Zitronen, Ingwer oder Gurke hoch im Kurs.

Ein einfaches Rezept für den Sommer: 4 cl Cognac und 1cl Zitronensaft in ein mit Eiswürfeln gefülltes Longdrinkglas geben und mit Ginger Ale auffüllen. Mit einer halben Orangenscheibe dekorieren.

Pixabay/Skitterphoto

ENTDECKEN SIE
DIE WEINE AUS FRANKREICH

WILLKOMMEN

Wählen Sie Ihr Land und Ihr Geburtsjahr aus

Pflichtfelder