Weine aus Frankreich: Home

Leichtes für den Sommer: Salat und Wein

21.06.2016

Leicht und frisch – So essen und trinken wir im Sommer am liebsten. Salate in den verschiedensten Variationen sind jetzt wieder in aller Munde. Und was passt besser zu Rohkostspeisen als ein ebenso frischer Wein?

Generell sind aromatisch-fruchtige Tropfen die richtige Wahl zu rohem Gemüse. Kraft und Säure des Weins sollten jedoch auf das Dressing abgestimmt werden. Ein einfacher Tomatensalat in Olivenöl freut sich über die Begleitung eines jungen, frischen Roséweins, der den feinen Geschmack der Speise nicht überlagert. Zu finden in den Côtes de Provence oder auch im benachbarten Collioure.

Zu Salaten mit säurebetonten Essig-Öl-Dressings empfehlen sich lebendige, kräftige Weißweine als Partner, die den Geschmack abrunden und die Aromen des Gemüses hervorheben – z. B. aus den Appellationen Saint-Romain oder Clairette du Languedoc. Bei großer Hitze besonders angenehm: ein Spritzer Mineralwasser dazu!

ENTDECKEN SIE
DIE WEINE AUS FRANKREICH

WILLKOMMEN

Wählen Sie Ihr Land und Ihr Geburtsjahr aus

Pflichtfelder