Weine aus Frankreich: Home

Weintourismus in Frankreich

30.06.2015 -- Frankreich

Frankreich war schon immer ein beliebtes Urlaubsziel der Deutschen. Und Weinfreunde kommen dort ganz besonders auf ihre Kosten. Grandiose Landschaften, Kultur und Handwerk, Gastfreundschaft und Genuss gehen in Frankreichs Weinregionen eine wunderbare Verbindung ein und laden zum Entdecken ein. Aber auch moderne Freizeitaktivitäten und sportliche Herausforderungen kommen nicht zu kurz.


Von der Übernachtung im Weingut über die Produktion einer eigenen Cuvée bis hin zu Fahrrad- oder Elektroautotouren durch die Weinberge – für Weinliebhaber halten Frankreichs Weinbaugebiete allerlei Entspannung und Unterhaltung parat.

Weinstraßen führen die Besucher in vielen Weinbaugebieten an die schönsten Orte der Region, so zum Beispiel im Rhônetal, wo 13 Routen durch das Anbaugebiet der Nördlichen und der Südlichen Rhône zur Erkundung und Verkostung von Weinen der Côtes du Rhône einladen. Weinstraßen gibt es aber auch in vielen anderen Weinregionen – so zum Beispiel im Elsass, in der Champagne, der Provence, Bordeaux und Südwestfrankreich.

Rhone Weinberge Weintourismus
Radfahren Loire WeinbergeOffthepath - Sebastian Börner

Die Weingebiete lassen sich auch auf dem Fahrrad erkunden. In vielen Regionen gibt es spezielle Radwanderkarten, in den auch ausgearbeitete Touren vorgeschlagen sind. Routen entlang der Flüsse an, die sich durch die meisten Regionen schlängeln, bieten sich an. Im Tal der Loire, das als UNESCO Weltkulturerbe klassifiziert ist, gibt es Strecken, die entlang wunderschöner Schlösser, aber auch durch die Rebberge führen. Eine Picknickpause inmitten der Reben bietet Erholung mit toller Aussicht.

Wer das Wasser mag, reist am besten gleich ganz auf dem Fluß oder dem Kanal: Der Canal du Midi im Languedoc-Roussillon oder der Canal de Bourgogne zum Beispiel lassen sich mit dem Hausboot befahren.

Eine Übernachtung direkt vor Ort beim Winzer bildet den krönenden Abschluss erlebnisreicher Tage in den Weinbergen. Hier können Gäste in geselliger Runde essen und trinken. Einige Weingüter bieten auch „table d’hôte“ an: Da unterhält mancher Winzer die Tischgesellschaft mit Geschichten aus seinem Leben mit den Reben. Die Gastfreundschaft in den Weingütern ist unschlagbar.

Informationen zum Thema Weintourismus in Frankreich finden Reisefans auf http://rendezvousfrance.com

ENTDECKEN SIE
DIE WEINE AUS FRANKREICH

WILLKOMMEN

Wählen Sie Ihr Land und Ihr Geburtsjahr aus

Pflichtfelder