Weine aus Frankreich: Home

Genussvoll kombinieren: Digitale Berater für die Harmonie zwischen Wein und Speise

27.11.2014

Welcher Wein passt zu welcher Speise und welche Lebensmittel und Gewürze harmonieren umgekehrt mit welchem Tropfen? Wer sich diese Frage stellt, findet im Netz viele Antworten.

Denn die französischen Weinverbände bieten Interessierten eine ganze Reihe digitaler Angebote zum Thema Wein-Speisen-Kombinationen – von informativ und lehrreich bis originell und witzig.

Mit Grundlagenwissen startet Anivin, die französische Vereinigung für Weine aus der Kategorie „Vin de France“: Welches Essen passt zu welcher Weinfarbe? Welche Rebsorte zu welchem Gericht? Und was kann ich in welcher Kombination als Aperitif anbieten?

Wein Essen Harmonie

Wer konkrete Rezepte sucht, wird beispielsweise beim Verband für Weine aus Südwest-Frankreich fündig. Hier präsentieren sich die regionalen Spezialitäten zum Nachkochen mit den dazu passenden Weinen aus dem Anbaugebiet. Saisonale Rezepte für das ganze Jahr hat auch der Verband für Weine aus dem Beaujolais entwickelt: Von der einfachen Frühlingssuppe bis zum winterlichen Entenconfit – der Wein ist hier nicht nur Speisenbegleiter, sondern spielt bereits beim Kochen eine entscheidende Rolle.

Nicht nur dass, sondern auch wie ein Chablis sowohl zum Aperitif als auch zum gehobenen Menü verkostet werden kann und welche Begleitung ein Petit Chablis oder ein Grand Cru jeweils brauchen, veranschaulichen die Videos des Verbands für Weine aus Chablis.

Für alle, die Infos zum Food-Wine-Pairing regelmäßig, schnell und übersichtlich abrufen wollen, ist die mobile App des Verbands für Weine aus dem Elsass ein Must-have: Mit der interaktiven Anwendung  lassen sich nicht nur die persönlichen Lieblingsweine listen und speichern, sondern Rezepte und Wein-Speisen-Kombinationen aus aller Herren Länder aufspüren.

In diesem Sinne: Santé und Bon Appétit!

 

ENTDECKEN SIE
DIE WEINE AUS FRANKREICH

WILLKOMMEN

Wählen Sie Ihr Land und Ihr Geburtsjahr aus

Pflichtfelder